PROLIFE tracheon Tracheotomie und Laryngektomie
Mitglied bei:
digab
Qualitätssiegel:
Zertifiziertes QM System nach ISO 13485
0800-8 11 2222
Kostenfreie Beratung: Montag – Freitag 8:00–20:00

Stomaöl

Was ist Stomaöl?

Stomaöl dient dem leichteren Einführen von Kunststoff- und Metalltrachealkanülen. Es erhöht die Gleitfähigkeit der Trachealkanüle beim Einführen. Zudem wird es zur Hautpflege rund um das Tracheostoma eingesetzt.
Beim Trachealkanülenwechsel sollte die saubere Wechselkanüle zuvor mit Stomaöl eingerieben werden.
Die Reinigung und Pflege der Haut um das Tracheostoma sollte normalerweise zweimal täglich durchgeführt werden. Stomaöl dient dazu, die Haut um das Tracheostoma geschmeidig zu halten.
Dabei darf aber kein Öl in die Atemöffnung hineingelangen.
Stomaöl wird als Flüssigkeit und in Form von ölgetränkten Tüchern angeboten.