PROLIFE tracheon Tracheotomie und Laryngektomie
Mitglied bei:
digab
Qualitätssiegel:
Zertifiziertes QM System nach ISO 13485
0800-8 11 2222
Kostenfreie Beratung: Montag – Freitag 8:00–20:00

Benjamin Heinrichs

Benjamin Heinrichs

  • PROLIFE Tracheo-Experte in Ihrer Region
  • Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger
  • 13 Jahre Berufserfahrung

Rückruf anfordern
Kostenfrei & unverbindlich

Unsere kostenlose Experten-Beratung:
Wünschen Sie einen Rückruf?
Ihre Daten werden SSL verschlüsselt übertragen und niemals an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Einer unserer Experten wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Guten Tag,

mein Name ist Benjamin Heinrichs. Ich bin Experte im PROLIFE tracheon-Team und berate und betreue Tracheostoma-Träger. In diesem Bereich habe ich neben der Beratung vieler Patienten bei PROLIFE umfangreiche Erfahrung durch vorherige Tätigkeiten in der Notfallmedizin, der Anästhesie und der Heimbeatmung sammeln können.

Ein Tracheostoma hat oft weitreichende Änderungen im Alltag zur Folge und betrifft Atmen, Stimme, Schlucken... Gute Tracheostoma-Beratung bedeutet daher für mich, eine Versorgung zu finden, die meinen Patienten den Alltag so gut wie möglich erleichtert und konkret in den Bereichen Atmung, Schlucken und Sprechen hilft. Dafür ist es wichtig, nicht nur die medizinischen Hintergründe und das Produktsortiment exzellent zu kennen, sondern auch gut zuzuhören und sich in die Lage meiner Patienten hineinzuversetzen zu können. 

Bei PROLIFE haben wir den Vorteil, dass wir ein großes, erfahrenes Team an Tracheostoma-Beratern sind und uns untereinander austauschen können. Dazu kommt, dass wir herstellerneutral sind. Das bedeutet, dass wir zu allen Marken beraten und mit diesen versorgen können. So haben wir beste Chancen, eine optimal passende Versorgung zu finden.

Gerne helfen meine PROLIFE-Kollegen und ich auch Ihnen weiter. Unsere Beratung & Betreuung ist kostenfrei und unverbindlich.

Herzliche Grüße,
Benjamin Heinrichs